• Ungeziefer im Haus - Ursachen und Lösungen

    Ungeziefer im Haus - Ursachen und Lösungen

    Ungeziefer wie Milben, Motten, Wanzen oder Ratten sind für viele Menschen ein Albtraum - nicht unbegründet, denn einige der ungebetenen Hausgäste können Krankheiten übertragen. Was ist die Ursache für Ungezieferbefall? Und was kann man gegen die Schädlinge tun? Read More
  • Stilbewusst gekleidet im Job - modische Arbeitsbekleidung

    Stilbewusst gekleidet im Job - modische Arbeitsbekleidung

    Art und Stil der Arbeitsbekleidung richten sich nach dem Beruf und dem Einsatzgebiet. Berufskleidung für Tätigkeiten mit hohen körperlichen Anforderungen und in Gefahrenbereichen muss in erster Linie der Sicherheit, ungehinderten Beweglichkeit und speziellen Erfordernissen der Arbeit gerecht werden. Read More
  • Wie bewahren Sie die Privatsphäre hinter einem Maschenzaun?

    Wie bewahren Sie die Privatsphäre hinter einem Maschenzaun?

    Jeder private Bereich ist einen Zaun wert. Maschenzäune werden schnell montiert und sind eine recht wirtschaftliche Lösung, die in vielen Fällen funktioniert. Manchmal möchte man jedoch mit einem Nachbarn hinter dem Zaun etwas Privatsphäre auf dem Grundstück haben. Ist es überhaupt mit dieser Zaunart möglich? Read More
  • Gold verkaufen: 4 geniale Tricks zur Ertragsoptimierung

    Gold verkaufen: 4 geniale Tricks zur Ertragsoptimierung

    Fast jeder hat irgendwelche Gegenstände aus Gold, oder Platin, die nicht verwendet werden oder oben in einer Kiste am Dachboden liegen. Das können alte Ringe, Goldketten oder andere alte Schmuckstücke sein. Read More
  • Reiter und Ritter

    Reiter und Ritter

    Fast alle Leute reiten, wenn auch nur ihre Prinzipien. Dagegen sind die allermeisten Leute definitiv keine Ritter. Diese zwei Dinge gilt es also fein säuberlich auseinanderzuhalten, auch wenn die Wörter "Reiter" und "Ritter" naturgemäß ein und dieselbe Herkunft haben. Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dienstag, 11 Dezember 2018 09:36

Falsch justierter Blitzer - Stadt kassiert Fahrer ab

Im Schwäbisch Gmünder Einhorn-Tunnel wurde monatelang zu Unrecht geblitzt. Rund 4000 Lkw-Fahrer sind betroffen. Erlaubt waren 80 Stundenkilometer, geblitzt aber wurden die Lastkraftwagen schon bei 60 km/h. 800 Fahrer bekamen nicht nur ein Bußgeld, sondern auch Punkte in Flensburg aufgebrummt. Wer bereits bezahlt hat, guckt in die Röhre. Denn mit der Zahlung habe man den Vorwurf automatisch anerkannt, sagt die Stadt.

Jan Ginhold, Geschäftsführer der Berliner Coduka GmbH, ist über das Verhalten der Stadt empört: "Es ist doch skandalös, dass gerade Berufsfahrer grundlos Punkte in Flensburg erhalten. Das könnte im Einzelfall den Entzug der Fahrerlaubnis zur Folge haben und ist somit existenzgefährdend. Wer wie die Bußgeldstelle einen Fehler gemacht hat, muss auch dafür geradestehen."

Wie das gehen soll, weiß Ginhold auch - schließlich hat es sich das Legal Tech Unternehmen seit 2013 zur Aufgabe gemacht, Verkehrsteilnehmern über den Online-Service Geblitzt.de kostenfrei zu helfen. "Es liegt im Ermessen der Stadt, Bußgelder zu erstatten. Das wäre nur fair gegenüber den geprellten Fahrern. Doch wenn das nicht geschieht, können sich Betroffene mittels eines Gnadengesuchs selbst an die Behörden wenden."

Die Coduka GmbH arbeitet eng zusammen mit zwei großen Anwaltskanzleien, deren Verkehrsrechtsanwälte bundesweit vertreten sind. Die Zahlen können sich sehen lassen. Täglich erreicht das Geblitzt.de-Team eine Flut von Anhörungsbögen und Bußgeldbescheiden. 12 % der betreuten Fälle werden eingestellt, bei weiteren 35 % besteht die Möglichkeit einer Strafreduzierung.

Und wie finanziert sich das kostenfreie Geschäftsmodell? Durch die Erlöse aus Lizenzen einer selbst entwickelten Software, mit der die Anwälte ihre Fälle deutlich effizienter bearbeiten können. Somit leistet die Coduka GmbH aufgrund des Einsatzes von Legal-Tech-Lösungen Pionierarbeit auf dem Gebiet der Prozessfinanzierung.